Filteroptionen

Suchergebnisse

75 Ergebnisse
Ihre Auswahl:
Logbuch
Filter löschen
29. Mär 2018
Sibelius, Heine und Arendt
Paris, März 2018 – Keiner hat das Violinkonzert von Jean Sibelius so gespielt, wie der Jahrhundertgeiger Ivry Gitlis. Nun sitzt er in seiner Paris Wohnung in St. Germain und rezitiert Zeilen aus…
Yves Kugelmann
Zum Artikel
20. Apr 2018
Halacha gegen Revanche
Jerusalem, April. Gadi Gvaryahu ist Schomer Schabbat, trägt die Kippa Sruga. Geboren ist er in Jerusalem. Seine Mutter ist eine Sabra in der vierten Generation Jeruschalmi. Der Vater, Holocaust…
Yves Kugelmann
Zum Artikel
09. Mai 2018
Jüdische Nichtjuden
Genf, Mai 2018. Ihre Liebe gilt Jesus. Sie nennen ihn Jehoshua, sehen in ihm den Messias und betrachten das Alte und Neue Testament als äquivalent. Rebekka ist geborene Amerikanerin. Sie hat es durch…
Yves Kugelmann
Zum Artikel
18. Mai 2018
Arabischer Jude
Saint-Paul-de-Vence, Mai 2018. «Ich trinke jeden Tag zuerst sechs Ristretto» sagt Monsieur Cohen nach der erneuten Bestellung beim Kellner. Den Zucker rührt er minutenlang. Dann nippt er langsam…
Yves Kugelmann
Zum Artikel
25. Mai 2018
Minhag versus Globalisierung
Venedig, Mai 2018. «Wollen Sie in den Gottesdienst der Gemeinde oder zu Chabad?» fragt der Türsteher programmatisch auf Hebräisch vor der spanischen Synagoge im alten Ghetto von Venedig. Es ist kurz…
Yves Kugelmann
Zum Artikel
01. Jun 2018
Nation oder Heimland?
Göttingen, Mai 2018. Bedacht stellt der englische Historiker beim Kolloquium die Frage, ob Israel im jüdischen Kontext als Nation oder Heimland verstanden werden soll. Die junge Wissenschaftlerin hat…
Yves Kugelmann
Zum Artikel