Filteroptionen

Suchergebnisse

160 Ergebnisse
Ihre Auswahl:
Andreas Mink
Editorial
Kultur
Filter löschen
13. Jan 2017
Unabhängig und streitbar
Ausserordentlich vielseitig als Jazz-Kritiker, Journalist, Buch-autor und Kämpfer für die Meinungsfreiheit, blieb Nat Hentoff zeitlebens ein unabhängiger und streitbarer Kopf. Am Sonntag ist er im…
Andreas Mink
Kostenpflichtiger Artikel
05. Okt 2012
Zum Tod von Eric Hobsbawm
Er hat das «Zeitalter der Extreme» im «kurzen 20. Jahrhundert» fast vollständig selbst erlebt und als Historiker und Aktivist auch mitgeprägt: Eric Hobsbawm wurde 1917 in Alexandria als Sohn eines…
Andreas Mink
Kostenpflichtiger Artikel
27. Jan 2017
Harsche Kritik an Trump
In einem E-Mail-Austausch mit dem «New Yorker» geht der berühmte Autor Philip Roth scharf mit dem neuen US- Präsidenten ins Gericht. Vor 13 Jahren publizierte Roth mit «Verschwörung gegen Amerika»…
Andreas Mink
Kostenpflichtiger Artikel
10. Mär 2017
Sedergedeck unterm Hammer
In einer langen Karriere als Schauspielerin und Komikerin hat Joan Rivers (1933–2014) viel Porzellan zerschlagen. Die als Joan Alexandra Molinsky in Brooklyn geborene Tochter russisch-jüdischer…
Andreas Mink
Kostenpflichtiger Artikel
07. Jul 2017
Jüdische Kritik
Kompliment oder Diffamierung? An dieser Frage scheiden sich seit dem Wochenende die Geister in Amerika. Dabei stehen einige Zeilen in dem Song «The Story of O. J.» auf dem neuen Album «4.44» von Jay…
Andreas Mink
Kostenpflichtiger Artikel
09. Nov 2012
Eine historische Trendwende?
Lektionen. Der hart erkämpfte Sieg Barack Obamas wirft viele Fragen auf. Wie wird sein neues Kabinett aussehen, sollten Tim Geithner und Hillary Clinton ihre Posten tatsächlich verlassen? Wird Obama…
Andreas Mink
Kostenpflichtiger Artikel
18. Dez 2008
Madoffs Milliarden-Pleite
Da liegt vieles noch im Dunkeln, aber für das unverzichtbare Kapitel «Lehren aus Madoffs Machenschaften» drängen sich bereits einige Absätze auf. Der 70-jährige Milliarden-Schurke hat nicht zuletzt …
Andreas Mink
Kostenpflichtiger Artikel