logo
BARAKS IRAN-INDISKRETIONEN

Kommts zur polizeilichen Untersuchung?

27. August 2015
Möglicherweise hat Barak einen Paragraphen des Strafgesetzes verletzt.
Der israelische Generalstaatsanwalt Yehuda Weinstein und hohe Polizeibeamte untersuchen offenbar die Möglichkeit der Lancierung einer Untersuchung zur Frage ob ex-Ministerpräsident Ehud Barak mit der Weitergabe vertraulicher Informationen über die israelische Iran-Politik an die... Mehr...
NABLUS

Shabak und IDF verhaften Terrorzelle

27. August 2015
Angriff hätte Betenden am Josephsgrab gelten sollen.

Der israelische Shabak-Geheimdienst hat nach eigenen Angaben in Zusammenarbeit mit der Armee vier Angehörige einer palästinensischen Terrorzelle ausgehoben, die einen Anschlag auf jüdische Betende beim Josephsgrab am Rande der Westbankstadt Nablus, von den Juden Schchem genannt,... Mehr...
GROSSZÜGIGES EHEPAAR

Kirk und Anne Douglas wollen 80 Millionen spenden

27. August 2015
Der Schauspieler und seine Frau sind ausgesprochen spendenfreudig.
Das amerikanische Schauspielerehepaar Kirk und Anne Douglas haben die Absicht verkündet, für eine ganze Reihe wohltätiger Zwecke total 80 Millionen Dollar zu spenden. In einem diese Woche publizierten Interview sagte Kirk Douglas, 98, zu den wichtigsten begünstigten Gremien... Mehr...

UNO-BERICHT

Israelische Waffen im süd-sudanesischen Bürgerkrieg

27. August 2015
Ein Bürgerkrieg mit zahlreichen Menschenrechtsverletzungen.

Die süd-sudanesische Armee und ihre hochrangigen Offiziere benutzen im Bürgerkrieg Waffen israelischer Provenienz. Das ist einem Zwischenbericht zu entnehmen, den eine vom UNO-Sicherheitsrat ins Leben gerufene Expertenkommission angefertigt hat, welche den Bürgerkrieg in diesem... Mehr...
VATIKAN

Rückzug vom Flaggenplan der Palästinenser

27. August 2015
Kein gemeinsamer Flaggenaufzug zum Papstbesuch in New York.

Der Vatikan hat sich vom Plan zurückgezogen, vor dem Uno-Hauptquartier in New York seine Flagge zusammen mit der palästinensischen Flagge aufzuziehen. Sowohl der Vatikan als auch die Palästinenser sind Nicht-Mitglieder-Beobachterstaaten bei der Uno. Nach Angaben der... Mehr...
GAZA-ISRAEL

Raketen-Kleinkrieg ohne Ende

27. August 2015
Israel beantwortet Einschlag mit Angriff auf Hamas-Installation.

In der Nacht zum Donnerstag wurde vom Gazastreifen aus eine Rakete auf Süd-Israel abgefeuert. Nach Angaben des Militärsprechers landete sie im Bereich des Regionalrats Eshkol, und Saschschaden oder Verletzte zu fordern. Als Reaktion nahm die israelische Luftwaffe kurz nach dem... Mehr...
ASSAD DROHT

«Zuerst kommen die Rebellen an die Reihe, dann die Israeli»

26. August 2015
Die Situation an der Nordgrenze wird stets gefährlicher.

Der arg bedrängte syrische Präsident Bashar Assad scheint für die nächste Zeit militärisch einiges vorzuhaben. Zuerst werde er sich mit den syrischen Rebellen (den «Emissären Israels») befassen und dann mit den Israeli, sagte Assad am Montag gegenüber... Mehr...
NEW JERSEY

Hakenkreuz auf des Nachbarn Rasen

26. August 2015
Der antisemitische Täter hat sich schuldig bekannt.

Weil er ein Hakenkreuz in den Rasen seines Nachbarn angebracht hat, ist der 36-jährige Scott Cooney in Lakewood im US-Staat New Jersey von einem Gericht zu einer Haftstrafe von 15 Monaten verurteilt worden. Die Tat hatte Cooney schon vor einem Jahr begangen, doch das Urteil wurde erst jetzt... Mehr...
KANSAS CITY

Antisemitische Beschuldigungen zu Beginn des Prozesses

26. August 2015
«Weisse sind Opfer des von Juden verübten Genozids».
Der Rassist Frazier Glenn Miller, 74, der im Verdacht steht, vor jüdischen Institutionen in einem Vorort von Kansas City am 13. April 2014 drei (nichtjüdische) Menschen ermordet zu haben, sagte diese Woche bei der Prozesseröffnung, er habe vor, zu beweisen, dass weisse Menschen Opfer... Mehr...
ISRAELS ANTI-TERRORBÜRO

«Unwesentliche» Reisen in die Türkei vermeiden

26. August 2015
Empfehlungen zu den jüdischen Feiertagen.

Unter den 27 Nationen, die das israelische anti-Terrorismusbüro in seiner diese Woche veröffentlichten Publikation im Vorfeld der jüdischen Feiertage (das Neujahrsfest Rosch Haschana ist am 14. und 15. September) als keine empfehlenswerten Reiseziele bezeichnet, befindet sich auch... Mehr...
CHAMPIONS LEAGUE

Maccabi weist dem FCB die Türe

26. August 2015
1:1 reicht Israels Meister für den Einzug in die Gruppenspiele.
Überglücklich fielen sich am Dienstagabend im Bloomfield-Stadion von Ramat Gan die Spieler von Maccabi Tel Aviv in die Arme, als der Schiedsrichter das Rückspiel zwischen dem Heimteam und dem FC Basel beim Stand von 1:1 abpfiff. Dank der zwei beim Hinspiel vor sechs Tagen im Basler... Mehr...
AMERICAN AIRLINES

Vor Einstellung der Israelflüge

25. August 2015
Kostenüberlegung oder Rücksicht auf Araber?

American Airlines, gemessen an der Zahl der transportierten Passagiere die grösste Fluggesellschaft der Welt, wird vorauichtlich am 4. Januar 2016 zum letzten Mal von Philadelphia nach Tel Aviv und zwei Tage später zum letzten Mal überhaupt diese Route in umgekehrter Richtung... Mehr...
BEIJING

Spitzenleistung einer israelischen Athletin

25. August 2015
Dreispringerin holt Sibermedaille an Weltmeisterschaft.
Die israelische Dreispringerin Hanna Knyazyeva-Minenko, 25, erzielte am Montag mit der Erringung der Silbermedaille an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Beijing das zweitbeste von einem israelischen Sportler je erzielte internationale Ergebnis. Mit 14,78 Metern verbesserte sie nicht nur den... Mehr...
LIBANON

Mäzen aus New York finanziert Friedhof-Renovation

25. August 2015
Der anonyme Mann stammt ursprünglich aus der libanesischen Hafenstadt Sidon.

Der alte, nicht mehr benutzte jüdische Friedhof der libanesischen Hafenstadt Sidon wird dank der Spende eines anonymen, heute in New York lebenden Spenders, der ursprünglich aus Sidon stammt, renoviert. Das berichtete die Nachrichtenkette «al-Jazeera» am Montag auf seine... Mehr...
ISRAELISCHE SICHERHEITSKREISE:

Neue Iran-Rakete für die Hizbollah?

25. August 2015
Die ballistische Rakete vom Typ «Fateh 313» hat eine Reichweite von 500 Kilometern.
Nach Angaben von Radio Israel fürchten Sicherheitskreise des Landes, dass die neue ballistische Langstrecken-Rakete «Fateh 313», die Iran vor einigen Tagen der Öffentlichkeit vorgestellt hat (Foto), der im Libanon tätigen Schiitenmiliz Hizbollah zur Verfügung... Mehr...