Filteroptionen

Suchergebnisse

57 Ergebnisse
Ihre Auswahl:
Jacques Ungar
Editorial
Leben
Standpunkte
Filter löschen
05. Okt 2012
Christlicher Tourismus
Was beschäftigt Israel heute? Bei der Bestimmung der Themen, die den Israeli heute mehr als alles andere beschäftigen, braucht man nicht lange zu suchen und zu grübeln: Schlüsselworte wie Iran,…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
23. Nov 2012
Wacklige Waffenruhe
Nervosität. Als am Mittwoch der Anschlag auf einen Bus in Tel Aviv 28 Verletzte forderte, wuchs nicht zuletzt bei der Hamas in Gaza die Nervosität. Dort fürchtete man nämlich, Israel werde das…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
03. Sep 2010
Nicht kleinlich sein
Gewaltwelle. Die Hamas-Terroristen, die am Dienstag auf der Strasse nach Kiryat Arba vier jüdische Zivilisten ermordeten und sieben Kinder zu Waisen machten, haben die Aussichten auf israelisch…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
22. Okt 2010
Den Frieden verbauen
Ideologisch-religiöser Streit. Gerne wird der Siedlungsbau als das Problem hingestellt, das den Frieden zwischen Israeli und Palästinensern verhindert. Das ist absoluter Mumpitz, denn erstens gab es…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
10. Dez 2010
Nach der Katastrophe
Schwer zu fassende Zahlen. Rund fünf Millionen Bäume auf 50 Quadratkilometern gingen am Carmelberg bei Haifa in Flammen auf, fast die Hälfte aller Bäume im Touristenparadies des «Little ­Switzerland»…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
17. Sep 2009
Vom Architekten zum Weinbauer
Die Weinkellerei Katlav in Nes Harim ist ein echter Insidertipp für Freunde eines wirklich edlen Tropfens und guten Essens, denn eine exklusive Mahlzeit kann im dazugehörigen Gourmet-Restaurant…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
23. Okt 2008
De mortius...
Entschluss. Carl Djerassi kam in Wien in einer jüdischen Familie zur Welt. Die Nazis veranlassten seine Mutter, Europa zusammen mit dem jungen Carl zu verlassen. In den USA wurde der heute 85-jährige…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel