Filteroptionen

Suchergebnisse

61 Ergebnisse
Ihre Auswahl:
Jacques Ungar
Kultur
Leben
Standpunkte
Filter löschen
06. Mär 2020
Noch kein Schwanengesang
Ich verfolge die israelischen Wahlen schon seit der Staatsgründung. Stets war dies der Tag, den wir als Feiertag der Demokratie des Landes betrachteten. Nun muss ich gestehen, dass ich heute kein…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
11. Dez 2020
Traurige Momentaufnahme
Neben Entwicklungen wie der israelisch-arabischen Normalisierung am Golf, der innerisraelischen Regierungskrise mit wahrscheinlichen Neuwahlen als mögliches Schlussergebnis und der Corona-Krise mit…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
22. Nov 2019
Keine Regierung, keine Zukunft?
Auch wenn offiziell noch kein Datum für die dritten Knessetwahlen innert weniger als einem Jahr fixiert worden ist, dürften diese in nicht allzu weiter Ferne liegen. Am meisten «gehandelt» wird am…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
23. Mär 2021
Wertvolle Tora-Lade renoviert
Das 50'000 Euro teure jüdische Restaurationsunterfangen wurde durch drei Banken finanziert: Die Fondazione Casa di Risparmio di Vercelli, die Fondazione Casa die Risparmio di Torino und die…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel