Filteroptionen

Suchergebnisse

122 Ergebnisse
Ihre Auswahl:
Yves Kugelmann
Editorial
Kultur
Filter löschen
07. Dez 2012
«Bücher schreiben ist feige»
tachles: Ihr neuer Roman «Vielen Dank für das Leben» trifft rechtzeitig und mitten in die 
ebatte um das kapitalistisches System. Im Zentrum steht die
Figur Toto, ein geschlechtsloser Archetyp. Doch…
Yves Kugelmann
Kostenpflichtiger Artikel
20. Nov 2020
Festival gegen Pandemie-Blues
Pandemie hin oder her haben die Jüdischen Kulturtage ein deutliches Statement für Kultur, Dialog und Visionen gesetzt. Den festen November-Termin im Münchner Kulturleben transformierte Präsidentin…
Yves Kugelmann
Kostenpflichtiger Artikel
11. Okt 2013
«Vertrau nie nur auf ein Buch»
TACHLES: Was kommt der Neuauflage eines fast 500 Jahre alten Buches für eine Bedeutung zu? DANIEL H. GARRISON: Medizingeschichte ist heute populärer denn je. Sie verbreitet auch Faszination unter…
Yves Kugelmann
Kostenpflichtiger Artikel
25. Sep 2013
Kritiker der unreinen Vernunft
Die Kritik ist die höchste Disziplin der Aufklärung. Die Kritik, in der Argument und Gegenargument, nicht aber Status, Klasse, Hierarchie, Herkunft, Geschlecht des Kritikers zählen. Kritik in…
Yves Kugelmann
Kostenpflichtiger Artikel
11. Sep 2020
Inniger Dialog auf der Bühne
Zwei Generationen, zwei Stars der klassischen Musik und ein Publikum, das begeistert auf den Violinisten Renaud Capuçon und Martha Argerich am Konzert von Montagabend im Basler Stadtcasino reagierte…
Yves Kugelmann
Kostenpflichtiger Artikel
04. Sep 2013
Wo ist Heimat für Nomaden?
Heimat. Gibt es Heimat für Nomaden? Was, wenn sie sesshaft werden? Was, wenn Heimat an Boden gekoppelt ist? Was, wenn Ethnie, Kultur oder Religion unmittelbar im Boden wurzeln?Hebräer. Die…
Yves Kugelmann
Kostenpflichtiger Artikel