Filteroptionen

Suchergebnisse

2010 Ergebnisse
Ihre Auswahl:
Jacques Ungar
Editorial
Kultur
Leben
News
Standpunkte
Wirtschaft
Filter löschen
12. Feb 2009
Spendabel
Dieser Betrag liegt um fast eine Milliarde über der Summe, die das Finanzministerium zu bewilligen beabsichtigt hatte. Ursprünglich hatte das Verteidigungsministerium 4,5 Milliarden Schekel für die…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
07. Dez 2012
Fata(h) Morgana
Feste. Dass man Feste feiern muss, wie sie fallen, erkannten jetzt offensichtlich auch die Palästinenser. Nach seiner Rückkehr aus New York, wo die Uno-Vollversammlung der staatlichen Selbständigkeit…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
23. Okt 2008
De mortius...
Entschluss. Carl Djerassi kam in Wien in einer jüdischen Familie zur Welt. Die Nazis veranlassten seine Mutter, Europa zusammen mit dem jungen Carl zu verlassen. In den USA wurde der heute 85-jährige…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
23. Okt 2008
Die Sorgenfalten werden tiefer
Israel ist bisher in der derzeitigen weltweiten Finanzkrise im internationalen Vergleich zwar noch ziemlich glimpflich davongekommen, doch auch im jüdischen Staat haben sich die Prioritäten…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
31. Okt 2008
Trauerspiele
Trauerspiel: Mit viel Überzeugungskraft versuchte Präsident Shimon Peres, der Eröffnung der Wintersession der Knesset staatsmännisches Format zu verleihen. Er konnte aber nicht vertuschen, dass er…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
27. Nov 2008
Schlechte Aussichten
Die weltweite Finanzkrise hat die israelische Wirtschaft bereits rund 7000 Arbeitsplätze gekostet, doch damit nicht genug: Anfang dieser Woche drückten der Armutsbericht der Nationalversicherung…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel