Israel 15. Okt 2020

El Al darf Jordanien überfliegen

Nach den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain und sogar Saudi-Arabien, scheinen sich nun auch die Beziehungen zwischen Israel und Jordanien zu verbessern.

Die Vereinigten Arabischen Emirate und Bahrain haben die Aufnahme diplomatischer Beziehungen angekündigt, Saudi-Arabien wird künftig Flüge über ihr Land zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Israel Erlauben und auch Flugverbindungen zwischen Abu Dhabi beziehungsweise Dubai und Tel Aviv soll es bald geben. Nun haben Israel und Jordanien unter Vermittlung von Eurocontrol ein Abkommen unterzeichnet, wonach Flugzeuge die Grenze zwischen den beiden Ländern überfliegen dürfen, wie die «NZZ» berichtet.
Dieses neue Abkommen erleichtert den Flugplan der Airlines, die in der Region unterwegs sind, um einiges. Gerade auf Flügen von West nach Ost und umgekehrt können mit diesen direkten Verbindungen Zeit, Geld und natürlich auch Emissionen gespart werden.

Redaktion