Karin Mykytjuk-Hitz 08. Nov 2019

Neue Leiterin

Der Vorstand des «Haus der Religionen – Dialog der Kulturen» hat die Religionswissenschafterin Karin Mykytjuk-Hitz per 1. Januar 2020 zur neuen Geschäftsleiterin gewählt. Die 39-Jährige arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für empirische Religionsforschung an der Universität Bern, wo sie in Forschung, Management und Lehre tätig ist. Sie ist Gründungsmitglied und Präsidentin des Vereins WissensWert Religionen. Ihr Studium hat Karin Mykytjuk-Hitz an der ­Universität Freiburg absolviert. Neben dem Hauptfach Religions­wissenschaften mit Schwerpunkt Islam studierte sie in den Nebenfächern Menschenrechte und Demokratie sowie Umweltwissenschaften. Mykytjuk-Hitz ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Bern. Sie hat breite Kenntnisse im Bereich der Religionswissenschaften und hat sich intensiv mit religiösen Fragestellungen auseinandergesetzt. Für die Neubesetzung der Geschäftsleiterstelle setzte der Vorstand des Hauses der Religionen einen vor­bereitenden Ausschuss aus vier ­Per­sonen ein. Insgesamt gingen 70 Bewerbungen für die Stelle ein. David Leutwyler, der bisherige Ge­­schäftsleiter, wurde als Beauf­tragter für kirchliche und religiöse Angelegenheiten im Kanton Bern gewählt. Unter dem Dach des Hauses der Religionen praktizieren acht Reli­gionsgemeinschaften das Zusammenleben und den Dialog mit der Öffentlichkeit.
 

Sarah Leonie Durrer