Filteroptionen
Zeitraum
Filteroptionen

Suchergebnisse

24 Ergebnisse
Ihre Auswahl:
Jim G. Tobias
International
Kultur
Filter löschen
04. Dez 2020
Nicht irgendein Gutshof
Abraham Mathias kann es bis heute fast nicht fassen: «Ich als Jude war auf der Farm von Julius Streicher. Es ist unglaublich, dort, wo vorher dieser Hetzer lebte!» Abraham war damals gerade 17 Jahre…
Jim G. Tobias
Kostenpflichtiger Artikel
11. Dez 2020
Der vergessene Doppelmord
Am Abend des 19. Dezember 1980, der Schabbat hat gerade begonnen, öffnet Shlomo Lewin ohne jeden Argwohn die Haustür und erblickt seinen Mörder, der sofort drei Schüsse aus einer Beretta-Pistole auf…
Jim G. Tobias
Kostenpflichtiger Artikel
10. Jul 2020
Verliebt in die Mathematik
Einer der grössten Tage in meinem Leben war der, als ich einen Brief von Albert Einstein bekam; mit nur einem einzigen Satz: ‹Ich würde mich freuen, wenn Sie mich Sonntag, den 22. August, etwa um 4…
Jim G. Tobias
Kostenpflichtiger Artikel
18. Sep 2020
Nur die Grenze trennt
Seit der Deportation der letzten Konstanzer Juden nach dem Osten im April 1941 war das jüdische Leben in Konstanz erloschen», erinnerte sich Robert Wieler (1912–2012) vor ein paar Jahren. Er wurde im…
Jim G. Tobias
Kostenpflichtiger Artikel
08. Apr 2020
Beten auf Hitlers Kanzel
Nach schweren Kämpfen marschierten in den Morgenstunden des 20. April 1945, dem 56. und letzten Geburtstag Adolf Hitlers, US-Truppen in Nürnberg ein. Nach «Führerbefehl» sollte die Stadt der…
Jim G. Tobias
Kostenpflichtiger Artikel
12. Mär 2021
Jiddischland Down Under
Die Menschen kamen aus der alten Welt in ein neues Land. «Sie schlendern in Gruppen, mit suchendem Blick, die Drummond Street hinunter, gekleidet in neuen Anzügen, die nach Motten-kugeln riechen und…
Jim G. Tobias
Kostenpflichtiger Artikel