Filteroptionen

Suchergebnisse

1914 Ergebnisse
Ihre Auswahl:
Jacques Ungar
Editorial
Israel
Leben
Wirtschaft
Filter löschen
23. Nov 2012
Wacklige Waffenruhe
Nervosität. Als am Mittwoch der Anschlag auf einen Bus in Tel Aviv 28 Verletzte forderte, wuchs nicht zuletzt bei der Hamas in Gaza die Nervosität. Dort fürchtete man nämlich, Israel werde das…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
23. Nov 2012
Im Auge des Sturms
Zu Beginn ärgerten wir uns nur über die unwahrscheinlichen Verkehrsstaus auf der Strasse von Jerusalem nach Tel Aviv. Als wir dann bei Latrun Richtung Süden abzweigten, wurde die Fahrt wegen des…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
30. Nov 2012
Der Wahlkampf zieht an
Der mit ägyptischer und amerikanischer Vermittlung ausgehandelte Waffenstillstand zwischen Israel und der Hamas nach der einwöchigen «Operation Wolkensäule» hält vorerst derart gut, dass IDF…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
28. Apr 2017
Neuer Präsident
An der Plenarversammlung des Jüdischen Weltkongresses (JWK) in New York hat der Lateinamerikanisch-jüdische Kongress, eine Unterabteilung des JWK, mit dem Geschäftsmann Adrian Werthein erstmals seit…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
28. Apr 2017
Staatsmänner im Clinch
Die Zeiten, in denen in Israel der Holocaust-Gedenktag begangen wird, dieses Jahr fand er am 24. April statt, haben es in sich. In dieser Periode melden sich nämlich alle jene zu Wort, die glauben,…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel