Filteroptionen

Suchergebnisse

8 Ergebnisse
Ihre Auswahl:
Jacques Ungar
Beilagen
Filter löschen
04. Mai 2018
50 Millionen für das Technion
Die Helen-Diller-Familienstiftung, San Francisco, hat dem Technion, dem Haifaer Institut für Technologie, eine Spende von 50 Millionen Dollar zugesagt. Die Spende soll für die Unterstützung eines…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
04. Mai 2018
500 Millionen in fünf Jahren
Der Jewish National Fund-USA, der amerikanische Zweig des Keren Kayemeth Leisrael (KKL), hat in den letzten fünf Jahren 500 Millionen Dollar mobilisieren können. Das ist nach Angaben der Organisation…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
04. Mai 2018
Wechsel an der Spitze
In den letzten drei Monaten sind bei der Bank Hapoalim nicht weniger als sechs der elf Spitzenmanager des Finanzinstituts ersetzt worden. Das geschah wahrscheinlich vor dem Hintergrund der grossen…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
12. Okt 2018
Ein grosszügiges Legat
Hadas Kaufmann aus Jerusalem, will im Todesfall ihr ganzes Vermögen dem Neuen Israel Fonds (NIF) vermachen. «Ich mache mir Sorgen um die Zukunft Israels als demokratischer, offener und jüdischer…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
12. Okt 2018
Geldwäscherei im grossen Stil
Laut einer Meldung von CNN Turk haben türkische Staatsanwälte die Verhaftung von 417 Verdächtigten in einer Geldwäscher-Untersuchung angeordnet. Diese Untersuchung betrifft den Transfer von…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel
12. Okt 2018
KKL schliesst Konto
Der deutsche Zweig des Keren Kayemeth Leisrael (Jüdischer Nationalfonds, KKL) gab die Absicht bekannt, sein Konto bei der Bank für Sozialwirtschaft zu schliessen. Als Grund wurde die Unterstützung…
Jacques Ungar
Kostenpflichtiger Artikel