logo
BURKAVERBOT

Auf dem letzten Zacken

14. September 2017
Gestern verkündeten die Initianten der Burkaverbot-Initiative, dass sie das Begehren einreichen «können». Zahlen nennen sie jedoch nicht.

Morgen Freitag läuft die 18-monatige Sammelfrist für die «Verhüllungsverbot-Initiative» ab. Noch Anfang vergangener Woche beklagte das Egerkinger-Komitee um den Solothurner SVP-Nationalrat Walter Wobmann, es würden ihnen noch rund 5‘000 Unterschriften fehlen. Nun soll es doch noch gereicht haben. Gestern Mittwoch verkündeten die Initianten auf ihrem Facebook-Konto, dass sie ihr Volksbegehren einreichen könnten. Sie liessen jedoch offen, wie viele beglaubigte Unterschriften sie vorweisen können. «Alle Zahlen» wollen sie erst morgen «kommunizieren». Was immer das bedeuten mag. HS

 





» zurück zur Auswahl