Filteroptionen
Zeitraum
Filteroptionen

Suchergebnisse

10 Ergebnisse
Ihre Auswahl:
Rabbiner Adin Steinsaltz
Filter löschen
10. Jun 2016
Der einzigartige Status von Schawuot
Allein schon der Name von Schawuot, wörtlich «das Fest der Wochen», wie es in der Thora selber heisst, bringt seine Verbindung zu Pessach zum Ausdruck (vgl. 
S. 24 und 26). Im rabbinischen Hebräisch…
Rabbiner Adin Steinsaltz
Kostenpflichtiger Artikel
05. Mär 2009
Ein Lachen, das befreit
Purim ist anders. Jüdische Feste bieten gewiss Gelegenheit zur Freude, doch enthalten sie alle ein Element des Ernsthaften. Natürlich ist es ein Gebot, sich an Pessach, Schawuot und Sukkot zu…
Rabbiner Adin Steinsaltz
Kostenpflichtiger Artikel
24. Sep 2014
Ist die Schöpfung gerechtfertigt?
Die Jamim Noraim («Tage der Ehrfurcht») stechen heraus wegen der Schwierigkeit, die sie all jenen bereiten, die versuchen, ihre wesentliche Natur zu erfassen. Einerseits handelt es sich um Festtage,…
Rabbiner Adin Steinsaltz
Kostenpflichtiger Artikel
18. Mär 2016
Purim, das Fest des Lachens
Purim ist anders. Jüdische Feste sind gewiss eine Zeit des Sich-Erfreuens, doch sie enthalten alle ein Element der Ernsthaftigkeit. Natürlich gibt es das Gebot, sich an Pessach, Schawuot und Sukkot…
Rabbiner Adin Steinsaltz
Kostenpflichtiger Artikel
22. Mai 2015
Schawuoth und der Beginn des Wissens
Für die meisten Menschen hört der Akt des Studierens am Ende der formalen Schulbildung abrupt auf, sei dies nach der Grundschule, dem Gym­nasium oder der Universität. Die Menschen fahren fort mit dem…
Rabbiner Adin Steinsaltz
Kostenpflichtiger Artikel